My second life

Wir warten oft viel zu lange, um etwas in unserem Leben zu ändern. Und oft wachen wir erst dann auf, wenn etwas schlimmes, wie eine schwere Krankheit passiert.

Und plötzlich siehst du dich, dein Leben und deine vermeintlichen Prios in einem anderen Licht.

MS ist heilbar The Bold Woman

Ich bin keine MS Patientin. Ich bin eine starke Frau, die halt zufällig auch MS hat

Manuela wollte anders leben und ihren Traum wahr machen. Schon als keines Mädchen bastelte und nähte sie sehr gerne und träumte von einem Pferd. Wie das alles dazu beitrug, dass sie später selbstständig wurde, erzählt sie in dieser Story.

bunte welt The Bold Woman Stories

Ich will ein Pferd: Raus aus der ernsten Realität – hinein in meine bunte Welt

Manuela wollte anders leben und ihren Traum wahr machen. Schon als keines Mädchen bastelte und nähte sie sehr gerne und träumte von einem Pferd. Wie das alles dazu beitrug, dass sie später selbstständig wurde, erzählt sie in dieser Story.

Weiblichkeit - The Bold Woman

Wie ich auf Bali meine Weiblichkeit wiederentdeckte und zur authentischen Frau wurde

Tanja fing mit Mitte 40 ein neues Leben auf Bali an. Ihr altes Leben in Deutschland als erfolgreiche Psychologin und Therapeutin mit eigener psychologische Praxis und Yogastudio, finanzieller Freiheit und Vorstadthäuschen passte ihr nicht mehr.
Es kamen die Gefühle von Leere, Mangel und Wertlosigkeit hinzu. Am Ende landete Tanja auf Bali und startete ein komplett neues Leben.

Kinder - The Bold Woman

Kinder mit besonderen Bedürfnissen fordern uns heraus, zu besonderen Eltern zu werden!

Ich sitze neulich im Auto auf dem Weg nach Hause, nachdem ich meinen Sohn Leon (9 Jahre) wieder ins Pflegeinternat nach Hinterbrühl (Niederösterreich) zurückgebracht habe.

Die ersten fünfzig Kilometer sind ein Ausloten meiner Gefühle, ob ich es endlich schaffen würde und das Loslassen nicht mehr so weh tue. Doch spätestens zu Hause holt mich die Leon-Zurückbring-Traurigkeit ein und ich kann nur mehr unter Tränen den Einkauf einräumen.

Ich sehe überall (zu Hause) seine Bilder hängen, allein oder mit seinen Geschwistern – ein fröhlicheres und herzlicheres Kind als meinen Leon gibt es wohl kaum. Auch seine beiden Geschwister Anja (5 Jahre) und Jan (18 Jahre) lieben ihn sehr, sind aber von seinem schwierigen Verhalten genervt.

Es fällt schwer zu begreifen, was Leon dazu treibt, von einer Sekunde auf die andere plötzlich zu schreien, sich selbst zu verletzen, Sachen willkürlich zu zerstören oder völlig impulsgesteuert Aktionen zu starten ohne jegliches Gefahrenbewusstsein für sich selbst als auch für andere.

Stimme - The Bold Woman

Von ungehört zu unüberhörbar – Wie ich mit meiner Stimme mein Leben und Business fand

Alles begann, als ich 17 war. „Mit siebzehn hat man noch Träume.“Ich bin in der…
Traeume - The Bold Woman

Meine Träume, meine Schicksalsschläge – ein Leben wie in einer Achterbahn

20. August 2016 – zurückgekehrt von einer fantastischen Motorradtour durch das Tegernseer Tal sitze ich…
Aufstehen beginnt im Kopf - The Bold Woman

Aufstehen beginnt im Kopf! Mein Weg aus der völligen Bewegungslosigkeit zurück ins Leben.

Aufstehen oder liegenbleiben? Das Leben fordert uns mal mehr, mal weniger immer wieder auf, diese…
Ungewollt-und-chancenlos-The-Bold-Woman

Ungewollt und chancenlos im sozialen Brennpunkt geboren

TW: Dieser Text über gewalttätige Beziehungen könnte Trigger für Betroffene auslösen. Die Wut, meine Schöpferkraft.…
schamanin - The Bold Woman

Abenteuer Leben: Von der Beamtin zur Stimm-Schamanin

Verspürst Du Sehnsucht nach Aufbruch? Bist Du bereit Dir selbst zu begegnen? In dieser neuen…
Chronisch krank und heilbar

Unverschämt gesund statt chronisch krank – eine Diagnose ist noch keine Prognose!

Der größte Lehrmeister meines Lebens war eine gesundheitliche Krise, die 17 Jahre meines Lebens kräftig…